Hier gehts zu unsrer Nummer 69!!!! WEBCounter by GOWEB
  Startseite
    Häusle
    Passiert
    FamilienLeben
    Lenny
    Lukas & Frida Bürste
    GeFunden
    Termine
    PflanzenLiese
    Borrelien
    GeTier
    HerGeben
    LeseEcke
    HexenKüche
    BastelEcke
    Träume
  Über...
  Archiv
  Interessante LINKS
  Knittlingen
  BePinselt
  PuppenHausBilder
  HochZeitsFotos
  DisTanzSierung
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    nicky-neck
   
    hippolana

    linchen
    roterholunder
    - mehr Freunde

   Alchemilla
   Betschw
   Dorfgarten
   FingerAkrobatin
   frau-mutti
   frauvonbrevern
   GuckLoch
   Jolly*swaggirl
   KrautUndKräuter
   Schamanca
   Superspinnerin

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

https://myblog.de/zottelliese

Gratis bloggen bei
myblog.de





Regentag von Peter Maiwald (<- das ist bestimmt ein Künstlername...)

Paul steht am Fenster
Paul steht und glotzt.
Der Regen regnet
Der Regen rotzt.

Der Regen nieselt.
Der Regen rinnt.
Der Regen pieselt.
Der Regen spinnt.

Der Regen prasselt.
Der Regen fällt.
Der Regen rasselt.
Der Regen hält.

Paul steht am Fenster
Paul steht und glotzt.
Der Regen regnet
Der Regen rotzt.

 

...so ist das hier seit Tagen. aber immerhin hab ich es geschafft meine defekte Regentonne durch eine ganze zu ersetzen und der neuen dann auch mittels Lochbohrer die Hahn- und Überlauflöcher zu zufügen. Leider hab ich keinen passenden Schlauch für den Überlauf, aber das kann man auch mit einem Stück Abwasserrohr improvisieren...

In meinem Blumenkasten hatte ich Kräuter ausgesäät, von denen leider kein einiges wachsen mag. dafür wachsen Sachen die ich nicht dgesät habe. zB Sonnenblumen, eine Birke(!) und anderes noch nicht identifizierbares Gewächs...
Naja, wenigstens wächst der DosenTannenbaum (ja, sowas gibt es) und die Kürbis sind auch schon recht groß. Tomaten werde ich auch haben, alledings sind die noch echt winzig...
Und, wo ich grad so nett übers wachsen schreibe... die Einfahrt wuchert zu. Ich brauch ein Schaf.
Dies wiederum erinnert mich unweigerlich an den kleinen Prinzen. Also brauch ich dann eigentlich nur ne Kiste mit Luftlöchern, der Rest müsste sich dann von alleine erledigen, da ich auch keine Rosen im Garten habe (noch nicht) besteht auch hier keine Gefahr.
Rosen... das bringt mich wieder auf den Gedanken, dass es da einige beim LIDL gibt. Verreckerlinge, vom Muttertag übriggeblieben, keiner will die mehr. leider verschenken die sie auch nicht, sondern lassen sie weiterhin vor sich hinkümmern; gibt es eigentlich einen Pflanzenschutzbund? das ist streng genommen Lebewesenquälerei.
Nun hör ich mal besser auf zu schreiben, das geht sinst noch zu weit.

15.5.09 18:07
 


bisher 17 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Melda (6.4.11 07:27)
ja ich findee das gut das müssen wiaa zu heute in der schule lernen ich kan es udndas macht ganz viel spassssss


(22.4.12 13:50)
Nettes Gedicht


bastian (18.11.12 13:10)
das Gedicht ist richtig schön


(1.11.13 12:29)
Hhhhhhhhaaaaaaaallllllllllooo ihr dummen


(2.11.13 18:19)
Was geht ab


dgxh / Website (9.3.14 20:55)
Ruf CSU wjtfisjgjv lappen


Franzldershredder (9.12.14 18:35)
suoer schönes Gedicht


(9.11.15 16:44)



(9.11.15 16:54)
es ist in ordnung


Zarah / Website (10.3.17 07:35)
Ist schön . Wir haben gerade eine Gedichtewerkstatt in der Schule.


Alia (2.5.17 21:11)
Muss dass Gedicht bis Morgen üben kann es aber schon
Zum glück


(25.5.17 08:40)
♥️💋😍♥️👩‍❤️‍👩


Voll cool 😎


(25.5.17 08:44)
ich finde gut.... wir hatten das in der Schule, bei dem Thema gedichte


(25.5.17 08:46)



Hans (14.6.18 08:09)
super


Hans (14.6.18 08:09)
super


Corcoran (12.12.18 19:50)


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung